Es geht mal wieder Rund an den Krypto Märkten. Endlich auch mal wieder im positiven Sinne. Die gesamte Marktkapitalisierung schafft den kurzen Sprung über die 300 Mrd. Dollar. Lange konnte sie sich Stand jetzt darüber aber nicht halten. Ein typischer „Widerstand“ um es wie ein Chartanalyst zu formulieren. Aktuell ist der gesamte Kryptomarkt 299 Mrd. Dollar wert.

(https://www.coinmarketcap.com)

In meinem Post vor zwei Tagen hatte ich angesprochen, dass es eine Trendwende sein könnte wenn wir in den nächsten 2 – 3 Tagen einen Anstieg der Kurse sehen. Hier nochmal zum nachlesen: https://steemit.com/deutsch/@kryptoblogger/geld-sollte-der-mehrheit-der-menschen-dienen-kursueberblick-ist-das-schlimmste-vorbei

Seit dem sind die Kurse gestiegen, ob das jetzt aber gleich eine Änderung in einen bullishen Markt ist…puuh. Im Chart der Marktkapitalisierung ist jedoch schön zu sehen, wie der heutige Höhepunkt über dem Höhepunkt vom Montag liegt. Für mich auf jeden Fall mal ein positiven Signal. Oder doch nur ein kurzes Strohfeuer?

Ein Blick auf die Top 10

(https://www.coinmarketcap.com)

Bitcoin

  • Der Bitcoin hatte es heute zwischen 12:45 Uhr und 13:45 Uhr mal so richtig eilig. Innerhalb einer Stunde stieg der Preis von 6.689$ auf 7.796$. Kann man mal so machen. Dort halten konnte er sich jedoch nicht. Etwas hat der Kurs wieder nach unten korrigiert. Im Moment hat sich die Lage allgemein und auch beim Bitcoin etwas beruhigt.

Ethereum

  • Von der heutigen positiven Stimmung konnte natürlich auch Ethereum profitieren. Schon die letzten Tage konnte ETH langsam aber stabil an Wert gewinnen. Die vergangenen Stunden haben das jedoch locker getoppt. Ein Kursgewinn von rund 10% in den letzten 24h kann sich durchaus sehen lassen.

EOS

  • Unter den Top 10 am stärksten performt hat EOS. CMC weißt einen Kurszuwachs von 19% in den letzten 24 Stunden aus. Gestern Früh begann die Kursrally von EOS, die den Preis von 6$ auf 8,75$ steigern konnte.

Außerhalb der Top 10

Golem (GNT)

  • Der Token Golem kann mit den heutigen Anstiegen nicht mithalten. Trotzdem möchte ich GNT ansprechen. Die Nachrage nach Golem begann bereits am Dienstag. Auslöser war ein Blogeintrag der Entwickler, in dem sie mitteilten, dass nun eine Beta der Software auf dem Ethereum Mainnet verfügbar sei. Diese Nachricht gab den Auschlag für den Preisansteig von 0,20$ auf aktuell 0,29$.

Für die, die nicht wissen war Golem ist: Ich habe vor einiger Zeit einen Post dazu geschrieben. Falls ihr wissen wollt, was hinter dem „Supercomputer“ steckt, hier der Link: https://steemit.com/deutsch/@kryptoblogger/golem-gnt-eine-erklaerung

(https://www.coinmarketcap.com)

Freut mich persönlich sehr, da ich einiges vom Projekt halte und es mein erstes ICO war in das ich investiert habe.

Steem und SteemDollar

  • Nicht zu vergessen natürlich Steem. Unglaubliche 38% konnte der Kurs in den letzten 24 Stunden zulegen. Damit geht es schlagartig über die Marke von 2$. Momentan bezahlt man für ein Steem rund 2,6$. Für jeden der in Steem, Steempower oder auch in SteemDollar investiert hat, sind das natürlich super Nachrichten. Im Vergleich zu Steem konnte der Dollar nicht ganz mithalten. Ein Preis von 2,32$ für einen SBD nehme ich aber auch…also her mit den Dingern 😀 In Prozent sind das beim SBD 20% Kursgewinn in 24 Stunden.

(https://www.coinmarketcap.com)

Was haltet ihr von dieser Entwicklung? Nur ein kurzes Strohfeuer und dann wieder rote Zahlen oder steckt mehr dahinter? Eine Trendwende? Teilt mir eure Meinung in den Kommentaren mit. Peace!

 

Checkt meine Seiten😉

https://steemit.com/@kryptoblogger
https://www.facebook.com/kryptoblogger.org/
https://twitter.com/krypto_blogger
https://www.wallstreet-online.de/nachrichten/autor/paul-schmid

https://www.kryptoblogger.org

Share This
%d Bloggern gefällt das: